Serverspot.jpg

Update Version 2.4

Aus AjaxOnlineshop
Wechseln zu: Navigation, Suche



Folgende Neuerungen bietet die Version 2.4:


  • Deutliche Verbesserung der Ladezeiten im Onlineshop durch umfangreiche Performanceverbesserungen
    • Update auf PHP7
    • Austausch der verschiedenen Social-Media-Inkludierungen zu einer einzigen Schnittstelle über Shariff. Datenschutzkonforme Social Media Buttons ersetzen somit nun die Share-Buttons im Shop für Facebook, Twitter, Google+, Pinterest und in der mobilen Ansicht auch für Whatsapp.


  • Design
    • Die Breite des Onlineshops kann nun vollständig selber bestimmt werden: Die Standardbreite von bislang 980 Pixel kann nun unter 'Design->Templates' unter 'Gesamte Breite des Shops' verändert werden. Wir empfehlen eine neue Breite von 1060 Pixel. (Beachten Sie jedoch, dass nach der Anpassung evtl. eine Anpassung Ihres Logos erfolgen sollte.) Sollte ein Besucherbildschirm kleiner sein als die dort angegebene Breite des Shops, passt sich das Design vollautomatisch an die kleinere Besucher-Bildschirmauflösung an.
    • Der Preloader/das Loading-Icon wurde modernisiert. Da dieses jetzt aus reinem CSS besteht, kann die Farbe und das Erscheinungsbild selber bestimmt werden. Unter 'Design->Darstellung' im Tab 'Grafiken' kann unter 'Loading-Icon' nun der Typ des Icons bestimmt werden, indem einer von sieben Styles ausgewählt werden kann. Außerdem kann unter 'Design->Farben' unter 'Loading-Icon' die Farbe frei bestimmt werden.



  • Neue Schnittstellen
    • Shipcloud: Erstellung von Paketmarken zu günstigen Einkaufkonditionen von Post, DHL, Hermes, DPD, GLS, UPS und Fedex direkt aus der Administration heraus, zusätzlich auch Erstellung von Retourenmarken für den Kunden per Knopfdruck
    • Amazon: Über diese Schnittstelle listen Sie Ihre Produkte bei Amazon und profitieren von einem riesigen Marktplatz. Der Import von eingegangenen Bestellungen über Amazon befindet sich noch in der Entwicklung und wir nachträglich zur Verfügung gestellt
    • Käufersiegel.de: Das Bewertungsportal des Händlerbunds sammelt Bewertungen Ihres Shops, mit deren Benotung Sie bei Neukunden punkten können


  • Neue Zahlmethoden
    • Secupay: Über den Anbieter Secupay können Bestellungen per Rechnung, Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt werden
    • Paypal PLUS: Über Paypal PLUS können nun auch Bestellungen auf Rechnung gezahlt werden


  • Die Struktur der Staffelpreistabelle wurde umgewandelt von der 'von...bis' in die 'ab' Struktur, sodass diese jetzt in der Administration übersichtlicher und einfacher erscheint.
  • Unter 'Einstellungen->Allgemein' im Tab 'Sonstiges' unter "Gast kann Daten in Kundenkonto übernehmen" kann nun eingestellt werden, ob ein Kunde, der als Gast bestellt, am Ende der Bestellung seine Daten in ein Kundenkonto übernehmen kann. Diese Einstellung wurde standardmäßig aktiviert. Somit entfällt auf der Auswahlseite auf dem Weg zur Kasse die Auswahl "Registrierung", damit der Kunde während des Bestellabschlusses nicht durch eine solche abgelenkt wird. Wer diesen Hinweis auf eine Registrierungsmöglichkeit trotzdem noch auf dieser Auswahlseite erhalten möchte, kann dies unter 'Einstellungen->Allgemein' im Tab 'Sonstiges' unter "Registrierungshinweis im Bestellprozess" wieder aktivieren. Wenn der Gast-Modus deaktiviert sein sollte, wird dieser Registrierungshinweis automatisch immer angezeigt.
  • Die Administration wurde im ersten Schritt in weiten Teilen (Buttons, Menü, Links) modernisiert, sodass künftig einige Seiten vollständig optimiert auch auf mobilen Geräten genutzt werden können. Dies wird ab dem nächsten Update eingeführt.
  • Der aus Sicherheitsgründen vorgenommene Logout nach 25 Minuten Inaktivität wird nun sichtbar, indem nach dem Logout automatisch auf die Loginseite geleitet wird.
  • Die Lieferzeit wird bei jeder Bestellung automatisch aus allen beinhaltenden Produkten berechnet (das Produkt mit der längsten Lieferzeit entscheidet). Diese ist dann in der Bestellliste im Tab 'Sonstiges' bearbeitbar. Wie die gesetzlichen Bestimmungen es vorgeben, wird diese Lieferzeit in der Bestellbestätigungsemail sowie auf der Rechnung ausgegeben.
  • In den Produktgalerien kann nun auch das 'Rechtsklick-Menü' (Kontextmenü) geöffnet werden, was ein Öffnen der Produktdetailsseite in einem neuen Tab oder Fenster ermöglicht.
  • Unter 'Einstellungen->Allgemein' unter "Isolierter Bestellprozess" kann ausgewählt werden, ob der Bestellprozess, ähnlich beispielsweise dem Amazon-Bestellprozess, isoliert verlaufen soll, d.h. dieser wird abgekapselt vom Onlineshop ohne Ablenkungen dargestellt. Dies kann sich positiv auf den Bestellabschluss von Kunden auswirken.
  • Unter 'Einstellungen->Allgemein' unter "Automatisches Scrollen" kann das automatische Scrollen des Shops nun vollständig deaktiviert werden. Empfohlen wird jedoch dieses aktiviert zu lassen, da dies für den Besucher/Kunden hilfreich und übersichtlich ist.
  • Das Kommentar- und Bewertungssystem im Shop wurde zu einem gemeinsamen Bewertungssystem für den Erfahrungsaustausch der Kunden zusammengefasst. Automatisiert können Sie Kunden nach einer eingestellten Zeit anschreiben um eine Bewertung Ihrer Produkte zu erbitten. Die Bewertungen (ehemals 'Kommentare') sind in der Administration nun unter 'Bewertungen->anzeigen' zu finden.
  • Im Footer-Element "Rechtliches" kommt die gesetzlich vorgegebene Seite "EU-Streitschlichtung" hinzu
  • Für die Ausgabe des Statistikprogramms im Shop unter den Datenschutzbestimmungen gibt es nun unter 'Seiten->vorgegebene->Datenschutzbestimmung' oben verschiedene Möglichkeiten der Darstellung mit Abmeldemöglichkeit für den Besucher.
  • Unter 'Bestellungen->anzeigen' im Tab 'Sonstiges' kann nun individuell pro Bestellung ein ergänzender Rechnungstext eingefügt werden, der mit auf die Rechnung gedruckt wird.
  • Die Einnahmenstatistik unter 'Statistiken->Einnahmen' kann nun in ein Excel-Format exportiert werden
  • Die Produkt-Identifikationsnummer (EAN Code, PZN oder ISBN) kann auf der Produktseite mit ausgegeben werden (unter 'Design->Darstellung' im Tab 'Einstellungen' unter 'Produkt-Identifikationsnummer')
  • Die Generierung der E-Mail Signatur erfolgt jetzt noch individueller, passender zu Ihrer Rechtsform. Unter Daten gibt es dazu erweiterte Eingabefelder für die korrekte Angabe Ihrer Daten
  • Zur Nutzung der Bing Webmaster Tools ist eine Authentifizierung erforderlich, die Sie unter 'Einstellungen->Schnittstellen' selbständig vornehmen können
  • Geprüfter-Webshop bietet nun ein Widget zur Anzeige der Bewertungsnote an, welches unter 'Einstellungen->Schnittstellen' im Tab Bewertungen aktiviert werden kann
  • Die "Top of the Shop" Sortierung kann nun zwischen Anzahl Verkäufen und Note der Bewertungen gewechselt werden (unter 'Design->Darstellung' im Tab 'Einstellungen' unter 'Sortierung von ' Top of the Shop' ')