Serverspot.jpg

Update Version 2.1

Aus AjaxOnlineshop
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis

Die hier aufgeführten Funktionen sind nur in der Miet-Version unter Serverspot.de verfügbar.



Folgende Neuerungen bietet die Version 2.1:

  • Neue Zusatzmodule
    • MOBILE: Unter Einstellungen->Zusatzmodule kann nun das Modul Mobile gebucht werden. Dieses Modul gibt Ihrem Shop eine vollständig dynamisch angepasste, responsive Oberfläche, die auf mobilen Endgeräten (Smartphones, Tablets usw.) automatisch angezeigt wird und dem Kunden auf mobilen Endgeräten somit das Stöbern und Einkaufen erheblich vereinfacht und verbessert: Optimiert für die Bedienung per Finger auf einem Touchscreen ; Alle Tablets & Smartphones werden unterstützt ; So schnell und einfach zu nutzen wie eine native App.
    • SHOWROOM: Unter Einstellungen->Zusatzmodule kann nun das Modul Showroom gebucht werden. Dieses Modul bietet die Funktion, Ihren Onlineshop zu Beginn nur als 'Showroom' zu präsentieren, sprich ohne sichtbare Preise und somit auch ohne Einkaufsmöglichkeit. Erst nach Login wird es dem Kunden möglich gemacht, Preise einzusehen sowie Einkäufe tätigen zu können. Sie können dabei bestimmen, ob eine Registrierung (die einen Login erst ermöglicht) von jedem Kunden automatisch möglich sein soll oder Sie jede Registrierung prüfen und manuell freigeben, sodass nur ein bestimmer Kreis die Möglichkeit zum Einkauf und zur Preiseinsicht erhält.
  • API zum Abruf von Daten aus dem Onlineshop mit jeder beliebiger Programmiersprache zur Anbindung externer Systeme.
  • Gutschrift wurde umbenannt in Stornorechnung (gesetzlich standardisierte Vorschrift).
  • Neuer Editor zur Bearbeitung eigener Inhalte mit verbessertem File-Manager und vereinfachter Linkerstellung auf interne Inhalte.
  • Neue gesetzlichen Widerrufbestimmungen für digitale Produkte wurden umgesetzt. Kunden müssen jetzt vor Kauf digitaler Produkte den Wegfall des üblichen Widerrufsrecht akzeptieren, sodass der Download der Produkte jederzeit möglich ist, ohne danach den Widerruf aussprechen zu können.
  • Das neue, gesetzlich verpflichtende, Widerrufsformular wird automatisch mit Ihren eingetragenen Firmendaten erzeugt und im Shop unter Widerruf zum Download angeboten. Zusätzlich wird es jedem Kunden innerhalb der Bestellbestätigungs-Email als PDF mitgesendet.
  • Die HTML-Ansicht von jeglichen Emails, die an Kunden versendet werden, wurde designtechnisch verbessert. Außerdem enthält die Bestellbestätigungs-Email nun den vollständigen, aufgelisteten Warenkorb. Dieser beinhaltet auch die wesentlichen Markmale, die in den jeweiligen Produktdetails eingetragen werden können.
  • Die Bilder in den Produktgallerien/Kategorieansichten werden jetzt, angepasst an die gewählte Spaltenanzahl und Templatebreite, größer dargestellt. Diese passen sich dynamisch jeder eingestellten Größe optimal an.
  • Zusätzlich zu der Sonderangebots-Kategorie kann nun unter 'Design->Darstellung' im Tab 'Einstellungen' unter "Kategorie 'NEU'" eine zusätzliche Kategorie aktiviert werden, die alle neuen Produkte beinhaltet und auflistet.
  • Die Eingabe eines Rabattcodes ist nun auch im kleinen Warenkorb möglich
  • In die Versandkosten-Einstellungen ('Einstellungen->Versand') kann jetzt unter "Zusätzlicher Hinweis für Lieferfristen ins Ausland" ein Sternchenverweis aktiviert werden, der an jeder Lieferfristangabe innerhalb der Produktdetails ausgegeben wird. Dies ist notwendig, wenn Sie auch ins Ausland versenden und sich die tatsächliche Lieferfrist dann von der Angabe in den Produktdetails unterschiedet. Wenn Sie den Sternchenverweis aktivieren, können Sie im Footer-Bereich einen Hinweis angeben, dass sich die Lieferfrist im Falle eines Versands in das Land X um XX Tage verlängert.
  • Suchmaschinenoptimierung: Shop stellt nun Rich Snippets für die hervorgehobene Darstellung in der Google Suche bereit; verbesseres Caching System für schnelleren Abruf von Bildern; Verbesserungen für die Google Bildersuche
  • An alle vorgefertigten Emails im Shop können nun beliebige Dateien angehängt werden.
  • Für Shops, die ihre Kunden duzen möchten, steht in den Emails nun die Variable %vorname% bereit.
  • Deutlich mehr Schriftarten via Google Fonts inkludierbar unter 'Design->Darstellung' im Tab 'Einstellungen'.
  • Die Reihenfolge von virtuellen Gütern ist nun beliebig einstellbar (unter 'Produkte->normale Ansicht->anzeigen' im Tab 'Downloads'). Zudem können diese von Kunden, zur Vermeidung von technischen Problemen mit den URLs/Links von gekaufte Dateien, zusätzlich über eine Downloadseite mit Codezugang bezogen werden. Dies wird automatisch in jeder Email mit den Links zu den gekauften Dateien beschrieben.
  • Schwellenwerte für Hinweise zu kritischen Produktbeständen in der Administration sind nun frei einstellbar unter {Pfad_einstellungen_administration} unter "Warnung Lagerbestand ab".
  • Vorlage für Kontaktaufnahme via Administration kann unter 'Einstellungen->Emails' individualisiert werden.
  • Für die Suche im Shop ist nun unter 'Design->Darstellung' im Tab 'Einstellungen' unter "Such-Darstellung" einstellbar, ob Varianten einzeln oder als Hauptprodukt angezeigt werden sollen.
  • Die Gutschein-Funktion (unter 'Bestellungen->Gutscheine->anzeigen') wurde deutlich erweitert:
    • Anzahl der Einlösung
    • Einschränkung auf Neukunden oder nicht
    • Gültig auf reduzierte Produkte
    • explizite Zuweisung eines Gutscheins auf bestimmte Artikel
  • Integration der Trusted Shops Widgets und Käuferschutz unter 'Einstellungen->Schnittstellen' im Tab Bewertungen.
  • Pro Zahlmethode ist ein eigener Text in den Bestellprozess integrierbar, der zusätzlich angezeigt wird.
  • Neue Zahlmethoden:
    • Klarna, über die Rechnungs- und Ratenkauf angeboten werden kann, unter Einstellungen->Zahlmethoden hinzufügbar.
    • Paymill, für einen verbesserten Zahlprozess mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift.
  • Zahlmethoden lassen sich nun auf bestimmte Kundengruppen und Bestellungen filtern, sodass z.B. Bestellungen per Rechnung erst ab der 2. Bestellung möglich sind.
  • Weitere Auswertungsmöglichkeiten Ihrer Bestellungen nach Geschlecht oder Alter der Kunden unter Statistik->Auswertung.
  • Ecommerce Tracking im Shop und via Google Analytics nun aktiv